Suche

Suche

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. DieVerantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

 

COMENIUS Logo

 

Logo des eveil Projektes

.

Die Pfeifi-Bücher

Die Frühförderin Annette Strack von der Pädagogischen Frühförderung für blinde und sehbehinderte Kinder des Evangelischen Regionalverbandes Frankfurt hat die Reihe der "Pfeifi"-Bücher entwickelt. Die Bücher richten sich vor allem an blinde Vorschulkinder. Sie fördern Aktivität, Taststrategien und Begriffsbildung und machen blinden und sehenden Kindern gemeinsam viel Spaß. Alle Bücher können leicht selbst nachgebaut werden.

 

Finden Sie hier die folgenden Dokumente:

 

-        Allgemeine Beschreibung und pädagogische Hintergründe der "Pfeifi"-Bücher

 

Es gibt bisher die folgenden fünf Pfeifi-Bücher

 

  1. Was Pfeifi unter dem Teppich findet:
    Beschreibung und Tipps
    PDF mit Fotos
  2. Was weg ist, ist weg - Pfeifi auf der Suche
    Beschreibung und Tipps
    PDF mit Fotos
  3. Pfeifi singt (Lied)
    Beschreibung und Tipps
    PDF mit Fotos
  4. Pfeifi Alleszähler und Korkus Nimmersatt
    Beschreibung und Tipps
    PDF mit Fotos
  5. Fünf kleine Gegenstände (Lied)
    Beschreibung und Tipps
    PDF mit Fotos

-        Klicken Sie auf die anderen Sprachen, um die Texte dort vollständig zu finden.

 

Copyright:

Text und Idee:

Annette Strack, Pädagogische Frühförderung für blinde und sehbehinderte Kinder, Diakonisches Werk für Frankfurt am Main des Evangelischen Regionalverbandes

Photos: Alexander Sell



.